Was braucht mein Kind für die Kita?

Freunde finden, spielen und Spaß haben, die Aufregung ist groß, denn mit dem ersten Kindergarten-Tag beginnt für die Kleinen ein neuer Lebensabschnitt. Dabei sind die Eltern meist gleichermaßen aufgeregt. Doch was gehört zur Kindergarten-Erstausstattung dazu und was sollte im Vorhinein besorgt werden? Wir erklären dir, wie du den ersten Tag mit der richtigen Ausrüstung zu einem vollen Erfolg machst.

Bereit sein ist alles. Eine Weisheit, derer William Shakespeare sich bereits vor langer Zeit bewusst war. Sei es nun für das Bewerbungsgespräch, unerwarteten Besuch oder eben für den ersten Tag in der Kita, von einer guten Vorbereitung profitieren alle. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die meisten Kitas den Eltern frühzeitig Listen, die alles Benötigte aufzeigen, zukommen lassen. Der Wunsch sich frühzeitig zu informieren ist allerdings mehr als verständlich und wird dir nun erfüllt.

  • JaBaDaBaDo Set

    Mit der Zeit für den Kindergarten, ist auch die Zeit für den ersten eigenen Kinderrucksack gekommen. Meist haben die Kleinen diesbezüglich schon ganz konkrete Vorstellungen. Ob ein cooler Fußballrucksack für die jungen Kicker, oder niedliche Backpacks für die Mädchen, die Auswahl ist groß!

  • Passend zum Rucksack, finden sich meist auch tolle Brotzeitdosen und Trinkflaschen, die nicht fehlen dürfen.
  • Um ausgiebig spielen und toben zu können, solltest du deinem Kind anschmiegsame, rutschfeste Hausschuhe mitgeben. Für die Kita eignen sich im Besonderen geschlossene Modelle, damit der durch den Klett- oder Reißverschluss im Schuh gehaltene Fuß nicht rausschlüpfen und ein unangenehmes Stolpern vermieden werden kann.
  • Ordentlich in einem Turnbeutel vorbereitet, sollten auch die Turnsachen bzw. die Wechselkleidung nicht vergessen werden. Diese können meist in der Garderobe der Kindertagesstätte gelassen werden und sollten nur zum Waschen mit nach Hause genommen werden.
  • Auch für spaßige Stunden im Freien, kannst du dein Kind wappnen. Mit Matschhose, Gummistiefeln und wasserfester Regenbekleidung können auch Wind und Wetter deinen Abenteurer nicht aufhalten!
  • Denke zum Abschluss noch an ein paar nette Fotos für die Garderobe und schon kann der erste Tag kommen!

Kleiner Geheimtipp: Damit in der Hektik des Kita-Alltags, die Sachen deines Kindes nicht vertauscht werden, kannst du dich mit wunderschön personalisierbaren Artikeln ausstatten. Mit dem eigenen Namen veredelt, sind nützliche Alltagsgegenstände doch immer ein toller Hingucker und werden deinem Kind ein Leuchten in die Augen zaubern.

Kommentare sind deaktiviert